Sommerbad Wieren mit Logo

Sommerbad Wieren

8. Wierener swim and run

Es bleibt offen:

Findet "swim and run" am 6. Juni statt?

Wir das Sommerbad am 15. Mai geöffnet?

„Swim and run“ das hat sich bei der Aktion Sommerbad Wieren (ASW) und dem TuS Wieren zu einem großen und beliebten Sportenvent im Ausdauerbereich entwickelt. Am 6. Juni soll die bereits 8. Auflage im Wierener Freibad starten. 8 Startklassen für Anfänger,  aber auch erfahrene Ausdauerathleten sind ausgeschrieben. 140 Teilnehmer gingen im letzten Jahr an den Start, zunächst zum Schwimmen in den 6 Bahnen des Schwimmbeckens und dann zum Lauf auf eine Naturstrecke auf dem großen Gelände des Sommerbades. Ob die Veranstaltung aber in diesem Jahr stattrinden kann ist aufgrund der Beschränkungen wegen der Coronakrise offen. Für den 15. Mai war die Eröffnung des Schwimmbades vorgesehen. ASW-Vorsitzender Torsten Sawalski kann aktuell weder bestätigen, dass die Freizeiteinrichtung pünktlich eröffnet wird oder ob das zu einem späteren Termin sein wird. Sawalski: „Für uns als privaten Betreiber wäre der komplette Saisonausfall das Horrorszenario.“  Mark-Michael Schütze, der Cheforganisator des „Wierener swim and run“ bleibt gelassen. „Unser Organisationsteam steht und wir können kurzfristig entscheiden.“ Auf der Internetseite der ASW www.sommerbad-wieren.de ist die Ausschreibung zu finden. Anmeldungen sind aber noch nicht möglich. Schütze: „Wir warten die Entwicklung ab und werden zur Not auch erst sehr kurzfristig die Anmeldung freischalten bzw. die Veranstaltung absagen.“ Eine Verlegung ist auf wegen der Terminfülle für die Sportler, aber auch den geplanten zahlreichen Veranstaltungen im Sommerbad eher unwahrscheinlich.

Aktuelle Informationen gibt es auf der Internetseite und unter facebook.

swimandrun (27)


Zurück
08.04.2020